wähle Dein Land

Shop online

NEOPRENANZÜGE TRIATHLON

Wir wissen, dass nicht alle Schwimmer gleich sind. Darum umfasst unser Angebot Neoprenanzüge für jeden Stil und Geldbeutel, um den individuellen Anforderungen jedes Athleten gerecht zu werden. Orca ist und bleibt von Triathleten für Triathleten gemacht.

NEOPRENANZÜGE
Wetsuits für

Natural swimmer

  • Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca Alpha Herren 2015
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 0.88 FREE0.88 Free ist ein neues, exklusiv von Orca entwickeltes und verwendetes Material. Das Geheimnis ist eine 5lagige Konstruktion mit einer patentierten Titanium-Oberflächenbeschichtung, für ein Leichtmaterial wird somit erstmalig eine perfekte Isolierung erreicht. Als Resultat spürt Du nichts – Schwimmen wie ohne Wetsuit, jedoch warm und mit der schnellsten Oberfläche die derzeit erhältlich ist. 0.88 Free ist die ultimative Waffe für schnelle Schwimmzeiten.
    • EXO-CELLExo-Cell ist ein auftriebsstarkes Neopren in Sandwichbauweise, das punktuell platziert wird. Es liefert 25% mehr Auftrieb bei gleicher Materialstärke wie das weitverbreitete Aerodome das an seinem Wabenmuster erkennbar ist. An strategisch wichtigen Stellen von Predator, Alpha und 3.8 kommt Exo-Cell zum Einsatz.
    • 40 CELLYamamoto’s 40cell Neopren ist der Vorgänger von 44cell. Auch bei 40cell wird berreits ein enorm hoher Standard an Flexibilität und Bewegungsfreiheit geboten. 40cell Neopren wird eingesetzt in unseren Top-Modellen 3.8, Alpha und Predator an Stellen, die ein hohes Maß an Stretch erfordern.
    • NANO SCSSuper Composite Skin (SCS) ist der Maßstab für Oberflächenbeschichtungen bei Triathlon-Wetsuits. Reibung wird vermindert und somit Speed erhöht. Orca nutzt Nano SCS-Technologie. Der Wasserwiederstandsbeiwert von Nano SCS liegt bei 0,026; zum Vergleich: reguläres Glatthautneopren liegt bei 4.0. Weniger Wiederstand = höhere Schwimmgeschwindigkeit, ein einfaches physikalischen Gesetz!
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    • TITANIUM
    649,00 €
  • Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca Equip 2016 Herren
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 39 CELLYamamoto 39cell ist ein flexible Glaatthautneopren das gute Bewegungsfreiheit mit hohen Auftriebseigenschaften kombiniert. 39cell lässt sich um 513% dehnen, das bedeutet die Bewegungen vom Sportler werden problemlos unterstützt. 39cell ist ein sehr guter Allrounder und wird deshalb von uns bis zum mittleren Preissegment eingestzt.
    • SCSBei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    299,00 €
Wetsuits für

Total swimmer

  • Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca Sonar Herren 2015
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 39 CELLYamamoto 39cell ist ein flexible Glaatthautneopren das gute Bewegungsfreiheit mit hohen Auftriebseigenschaften kombiniert. 39cell lässt sich um 513% dehnen, das bedeutet die Bewegungen vom Sportler werden problemlos unterstützt. 39cell ist ein sehr guter Allrounder und wird deshalb von uns bis zum mittleren Preissegment eingestzt.
    • SCSBei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    • SUPER STRETCHUnser neues SuperStretch Innenmaterial ist entwickelt zur perfekten Kombination mit Yamamoto 39cell. SuperStretch wird insbesondere beim Modell Sonar großflächig verwendet, es nimmt wenig Wasser auf und sorgt somit für gute Auftriebseigenschaften.
    • AERODOME 2Unmittelbar unterhalb der Glatthautoberfläche von 39cell Neopren sind Hunderte von kleinen Luftkammern platziert. Dies erhöht den Auftrieb gegenüber herkömmlichem Neopren um ca. 30%. Aerodome2 ist der Nachfolger von Aerodome und wird an den Stellen in mittelpreisige Wetsuits eingesetzt, die für ein Plus an Auftrieb sorgen sollen.
    399,00 €
  • Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca Predator Herren 2017
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 0.88 FREE0.88 Free ist ein neues, exklusiv von Orca entwickeltes und verwendetes Material. Das Geheimnis ist eine 5lagige Konstruktion mit einer patentierten Titanium-Oberflächenbeschichtung, für ein Leichtmaterial wird somit erstmalig eine perfekte Isolierung erreicht. Als Resultat spürt Du nichts – Schwimmen wie ohne Wetsuit, jedoch warm und mit der schnellsten Oberfläche die derzeit erhältlich ist. 0.88 Free ist die ultimative Waffe für schnelle Schwimmzeiten.
    • CLSDer Core Lateral Stabilizer (CLS) ist ein völlig neu entwickelter Support zur Rumpfstabilisierung. Das System verhindert seitliche Ausweichbewegungen der Hüfte sowie die Pendelbewegung der Beine. Die Rollbewegung um die Körperlängsachse bleibt unverändert erhalten. CLS findet seinen Einsatz ausschließlich beim Topmodell Predator, es sorgt dafür dass Hüfte und Beine im Wasserschatten des Körpers bleiben. Weniger Ermüdung bei gleichzeitig schnelleren Schwimmzeiten ist das Ergebnis.
    • 44 CELLYamamoto ist weltweit als DER Top-Hersteller von Neoprenmaterial für den Einsatz im Triathlon akzeptiert. Yamamotos 44Cell Neopren ist der Inbegriff für Flexibilität, Geschmeidigkeit, Passform und Komfort. Orca nutzt 44Cell Neopren beim Predator in den Panels der Achsel um eine perfekte Harmonie mit dem 0.88 Free Material zu gewährleisten.
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • NANO ICENanoIce ist das neueste Upgrade von Yamamoto zur Veredelung der Oberfläche von Triathlon-Wetsuits. Super Composite Skin (SCS) ist somit in 3 Versionen erhältlich, jedoch hat ausschließlich Orca die Möglichkeit NanoIce SCS zu nutzen. Ein nochmals verringerter Wasserwiederstandsbeiwert ist die Folge. NanoIce ist ausschließlich bei Orcas Top-Modell Predator im Einsatz.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    • AERODOME 2Unmittelbar unterhalb der Glatthautoberfläche von 39cell Neopren sind Hunderte von kleinen Luftkammern platziert. Dies erhöht den Auftrieb gegenüber herkömmlichem Neopren um ca. 30%. Aerodome2 ist der Nachfolger von Aerodome und wird an den Stellen in mittelpreisige Wetsuits eingesetzt, die für ein Plus an Auftrieb sorgen sollen.
    • EXO LIFT (2)
    • TITANIUM
    799,00 €
Wetsuits für

Progressive swimmer

  • S6
    Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca S6 2016 Herren
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 39 CELLYamamoto 39cell ist ein flexible Glaatthautneopren das gute Bewegungsfreiheit mit hohen Auftriebseigenschaften kombiniert. 39cell lässt sich um 513% dehnen, das bedeutet die Bewegungen vom Sportler werden problemlos unterstützt. 39cell ist ein sehr guter Allrounder und wird deshalb von uns bis zum mittleren Preissegment eingestzt.
    • SCSBei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    229,00 €
  • Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca S6 ohne Ärmel 2016 Herren
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 39 CELLYamamoto 39cell ist ein flexible Glaatthautneopren das gute Bewegungsfreiheit mit hohen Auftriebseigenschaften kombiniert. 39cell lässt sich um 513% dehnen, das bedeutet die Bewegungen vom Sportler werden problemlos unterstützt. 39cell ist ein sehr guter Allrounder und wird deshalb von uns bis zum mittleren Preissegment eingestzt.
    • SCSBei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    219,00 €
  • 3.8
    Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca 3.8 Herren 2017
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • CLSDer Core Lateral Stabilizer (CLS) ist ein völlig neu entwickelter Support zur Rumpfstabilisierung. Das System verhindert seitliche Ausweichbewegungen der Hüfte sowie die Pendelbewegung der Beine. Die Rollbewegung um die Körperlängsachse bleibt unverändert erhalten. CLS findet seinen Einsatz ausschließlich beim Topmodell Predator, es sorgt dafür dass Hüfte und Beine im Wasserschatten des Körpers bleiben. Weniger Ermüdung bei gleichzeitig schnelleren Schwimmzeiten ist das Ergebnis.
    • 40 CELLYamamoto’s 40cell Neopren ist der Vorgänger von 44cell. Auch bei 40cell wird berreits ein enorm hoher Standard an Flexibilität und Bewegungsfreiheit geboten. 40cell Neopren wird eingesetzt in unseren Top-Modellen 3.8, Alpha und Predator an Stellen, die ein hohes Maß an Stretch erfordern.
    • SCSBei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    • AERODOME 2Unmittelbar unterhalb der Glatthautoberfläche von 39cell Neopren sind Hunderte von kleinen Luftkammern platziert. Dies erhöht den Auftrieb gegenüber herkömmlichem Neopren um ca. 30%. Aerodome2 ist der Nachfolger von Aerodome und wird an den Stellen in mittelpreisige Wetsuits eingesetzt, die für ein Plus an Auftrieb sorgen sollen.
    549,00 €
Wetsuits für

Natural swimmer

  • Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca Alpha Damen 2015
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 0.88 FREE0.88 Free ist ein neues, exklusiv von Orca entwickeltes und verwendetes Material. Das Geheimnis ist eine 5lagige Konstruktion mit einer patentierten Titanium-Oberflächenbeschichtung, für ein Leichtmaterial wird somit erstmalig eine perfekte Isolierung erreicht. Als Resultat spürt Du nichts – Schwimmen wie ohne Wetsuit, jedoch warm und mit der schnellsten Oberfläche die derzeit erhältlich ist. 0.88 Free ist die ultimative Waffe für schnelle Schwimmzeiten.
    • EXO-CELLExo-Cell ist ein auftriebsstarkes Neopren in Sandwichbauweise, das punktuell platziert wird. Es liefert 25% mehr Auftrieb bei gleicher Materialstärke wie das weitverbreitete Aerodome das an seinem Wabenmuster erkennbar ist. An strategisch wichtigen Stellen von Predator, Alpha und 3.8 kommt Exo-Cell zum Einsatz.
    • 40 CELLYamamoto’s 40cell Neopren ist der Vorgänger von 44cell. Auch bei 40cell wird berreits ein enorm hoher Standard an Flexibilität und Bewegungsfreiheit geboten. 40cell Neopren wird eingesetzt in unseren Top-Modellen 3.8, Alpha und Predator an Stellen, die ein hohes Maß an Stretch erfordern.
    • NANO SCSSuper Composite Skin (SCS) ist der Maßstab für Oberflächenbeschichtungen bei Triathlon-Wetsuits. Reibung wird vermindert und somit Speed erhöht. Orca nutzt Nano SCS-Technologie. Der Wasserwiederstandsbeiwert von Nano SCS liegt bei 0,026; zum Vergleich: reguläres Glatthautneopren liegt bei 4.0. Weniger Wiederstand = höhere Schwimmgeschwindigkeit, ein einfaches physikalischen Gesetz!
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    • TITANIUM
    649,00 €
  • Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca Equip 2016 Damen
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 39 CELLYamamoto 39cell ist ein flexible Glaatthautneopren das gute Bewegungsfreiheit mit hohen Auftriebseigenschaften kombiniert. 39cell lässt sich um 513% dehnen, das bedeutet die Bewegungen vom Sportler werden problemlos unterstützt. 39cell ist ein sehr guter Allrounder und wird deshalb von uns bis zum mittleren Preissegment eingestzt.
    • SCSBei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    299,00 €
Wetsuits für

Total swimmer

  • Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca Sonar Damen 2015
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 39 CELLYamamoto 39cell ist ein flexible Glaatthautneopren das gute Bewegungsfreiheit mit hohen Auftriebseigenschaften kombiniert. 39cell lässt sich um 513% dehnen, das bedeutet die Bewegungen vom Sportler werden problemlos unterstützt. 39cell ist ein sehr guter Allrounder und wird deshalb von uns bis zum mittleren Preissegment eingestzt.
    • SCSBei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    • SUPER STRETCHUnser neues SuperStretch Innenmaterial ist entwickelt zur perfekten Kombination mit Yamamoto 39cell. SuperStretch wird insbesondere beim Modell Sonar großflächig verwendet, es nimmt wenig Wasser auf und sorgt somit für gute Auftriebseigenschaften.
    • AERODOME 2Unmittelbar unterhalb der Glatthautoberfläche von 39cell Neopren sind Hunderte von kleinen Luftkammern platziert. Dies erhöht den Auftrieb gegenüber herkömmlichem Neopren um ca. 30%. Aerodome2 ist der Nachfolger von Aerodome und wird an den Stellen in mittelpreisige Wetsuits eingesetzt, die für ein Plus an Auftrieb sorgen sollen.
    399,00 €
  • Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca Predator Damen 2017
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 0.88 FREE0.88 Free ist ein neues, exklusiv von Orca entwickeltes und verwendetes Material. Das Geheimnis ist eine 5lagige Konstruktion mit einer patentierten Titanium-Oberflächenbeschichtung, für ein Leichtmaterial wird somit erstmalig eine perfekte Isolierung erreicht. Als Resultat spürt Du nichts – Schwimmen wie ohne Wetsuit, jedoch warm und mit der schnellsten Oberfläche die derzeit erhältlich ist. 0.88 Free ist die ultimative Waffe für schnelle Schwimmzeiten.
    • CLSDer Core Lateral Stabilizer (CLS) ist ein völlig neu entwickelter Support zur Rumpfstabilisierung. Das System verhindert seitliche Ausweichbewegungen der Hüfte sowie die Pendelbewegung der Beine. Die Rollbewegung um die Körperlängsachse bleibt unverändert erhalten. CLS findet seinen Einsatz ausschließlich beim Topmodell Predator, es sorgt dafür dass Hüfte und Beine im Wasserschatten des Körpers bleiben. Weniger Ermüdung bei gleichzeitig schnelleren Schwimmzeiten ist das Ergebnis.
    • 44 CELLYamamoto ist weltweit als DER Top-Hersteller von Neoprenmaterial für den Einsatz im Triathlon akzeptiert. Yamamotos 44Cell Neopren ist der Inbegriff für Flexibilität, Geschmeidigkeit, Passform und Komfort. Orca nutzt 44Cell Neopren beim Predator in den Panels der Achsel um eine perfekte Harmonie mit dem 0.88 Free Material zu gewährleisten.
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • NANO ICENanoIce ist das neueste Upgrade von Yamamoto zur Veredelung der Oberfläche von Triathlon-Wetsuits. Super Composite Skin (SCS) ist somit in 3 Versionen erhältlich, jedoch hat ausschließlich Orca die Möglichkeit NanoIce SCS zu nutzen. Ein nochmals verringerter Wasserwiederstandsbeiwert ist die Folge. NanoIce ist ausschließlich bei Orcas Top-Modell Predator im Einsatz.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    • AERODOME 2Unmittelbar unterhalb der Glatthautoberfläche von 39cell Neopren sind Hunderte von kleinen Luftkammern platziert. Dies erhöht den Auftrieb gegenüber herkömmlichem Neopren um ca. 30%. Aerodome2 ist der Nachfolger von Aerodome und wird an den Stellen in mittelpreisige Wetsuits eingesetzt, die für ein Plus an Auftrieb sorgen sollen.
    • EXO LIFT (2)
    • TITANIUM
    799,00 €
Wetsuits für

Progressive swimmer

  • S6
    Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca S6 2016 Damen
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 39 CELLYamamoto 39cell ist ein flexible Glaatthautneopren das gute Bewegungsfreiheit mit hohen Auftriebseigenschaften kombiniert. 39cell lässt sich um 513% dehnen, das bedeutet die Bewegungen vom Sportler werden problemlos unterstützt. 39cell ist ein sehr guter Allrounder und wird deshalb von uns bis zum mittleren Preissegment eingestzt.
    • SCSBei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    229,00 €
  • Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca S6 ohne Ärmel 2016 Damen
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • 39 CELLYamamoto 39cell ist ein flexible Glaatthautneopren das gute Bewegungsfreiheit mit hohen Auftriebseigenschaften kombiniert. 39cell lässt sich um 513% dehnen, das bedeutet die Bewegungen vom Sportler werden problemlos unterstützt. 39cell ist ein sehr guter Allrounder und wird deshalb von uns bis zum mittleren Preissegment eingestzt.
    • SCSBei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    219,00 €
  • 3.8
    Vorderseite des Triathlon-Neoprenanzugs Orca 3.8 Damen 2017
    • YAMAMOTOYamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.
    • CLSDer Core Lateral Stabilizer (CLS) ist ein völlig neu entwickelter Support zur Rumpfstabilisierung. Das System verhindert seitliche Ausweichbewegungen der Hüfte sowie die Pendelbewegung der Beine. Die Rollbewegung um die Körperlängsachse bleibt unverändert erhalten. CLS findet seinen Einsatz ausschließlich beim Topmodell Predator, es sorgt dafür dass Hüfte und Beine im Wasserschatten des Körpers bleiben. Weniger Ermüdung bei gleichzeitig schnelleren Schwimmzeiten ist das Ergebnis.
    • 40 CELLYamamoto’s 40cell Neopren ist der Vorgänger von 44cell. Auch bei 40cell wird berreits ein enorm hoher Standard an Flexibilität und Bewegungsfreiheit geboten. 40cell Neopren wird eingesetzt in unseren Top-Modellen 3.8, Alpha und Predator an Stellen, die ein hohes Maß an Stretch erfordern.
    • SCSBei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.
    • HYDROLITEHydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.
    • INFINITY SKINEigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.
    • AERODOME 2Unmittelbar unterhalb der Glatthautoberfläche von 39cell Neopren sind Hunderte von kleinen Luftkammern platziert. Dies erhöht den Auftrieb gegenüber herkömmlichem Neopren um ca. 30%. Aerodome2 ist der Nachfolger von Aerodome und wird an den Stellen in mittelpreisige Wetsuits eingesetzt, die für ein Plus an Auftrieb sorgen sollen.
    549,00 €