wähle Dein Land

Shop online

RS1 OPENWATER TOP

199,00 €
Welche Größe benötige ich?
Farbe wählen (REF. LN22TTCC)
 

kostenfreie Lieferung falls dieser Artikel bestellt wird.

VORAUSSICHTLICH VERFÜGBAR:

Aufgrund der globalen Situation, rund um Covid19, kann sich das Lieferdatum deiner Bestellung ändern. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

VORRÄTIG

RS1 OPENWATER TOP

Er ist die perfekte Wahl für alle Schwimmer und Schwimmerinnen im offenen Wasser, die die zusätzlichen Möglichkeiten eines zweiteiligen Neoprenanzugs zu schätzen wissen: Der Neoprenanzug Openwater RS1 für das offene Wasser bietet unvergleichliche Flexibilität mit zusätzlichem Auftrieb im oberen Rumpf und eine gute Wärmeisolierung. Darüber hinaus erleichtert die zweiteilige Ausführung das Anziehen des Anzugs, da man keinen Reißverschluss hat. Zudem wird eine große Freiheit bei der Größenauswahl gewährleistet, da für die optimale Passgenauigkeit zwei verschiedene Größen kombiniert werden können.

HIGHLIGHTS

YAMAMOTO 40


Im Schulter- und Rückenbereich wird Yamamoto 40 in Kombination mit dem Infinityskin-Futter verwendet. Dieses Material kann sich um 130% dehnen, d.h. um mehr als das Doppelte seiner ursprünglichen Größe, und bietet so maximale Leistung beim Schwimmzug. In dem Bereich mit großem Bewegungsradius, dem Schulterbereich, bietet es 72% weniger Widerstand als herkömmlicher Neoprenstoff.


THERMOISLIERUNG


Die Technologie Yamamoto 39 ist am Rumpf integriert. Ihre Eigenschaften gewährleisten eine optimale Wärmeisolierung für das Training im Wasser. Durch das 3 mm dicke Material und das Infinityskin-Futter wird ein 77% besserer Schutz gewährleistet als beim Schwimmen ohne Neoprenanzug.


SCS


Durch die SCS-Beschichtung gleiten Sie optimal durch das Wasser. Die Beschichtung reduziert die Reibung und verbessert die Hydrodynamik des Neoprenanzugs. Durch die Beschichtung erhalten Sie im Vergleich zu herkömmlichem Neopren einen zu 60% geringeren Wasserwiderstand, wodurch Sie noch schneller schwimmen können.


ZWEITEILIGES DESIGN


Für die korrekte Verbindung beider Teile wird ein Klett-Rückhaltesystem verwendet. Durch diesen Klettverschluss werden die beiden Teile fest zusammengefügt, wodurch das Eindringen von Wasser im Hüftbereich verhindert wird. Dadurch wird die Hydrodynamik gefördert und eine gute Wärmeisolierung sichergestellt.

Technologien