wähle Dein Land

Shop online

Orca Community Blog

Tips & Tricks

Oktober 2, 2018

SCHWIMMEN TIPPS| Wie ihre Bewegungen im Wasser verbessen mit Will Clarke

Heute gibt es wieder neue Tipps zur Verbesserung Ihrer Schwimmtechnik mit Übungen, die Ihre Bewegungen im Wasser perfektionierten. Auch heute wieder mit Hilfe unseres Profi-Triathleten Will Clarke.

Wir werden erneut drei Übungen von den Athleten des BMC-Vifit Sports von Uplace durchführen lassen, die uns einen Ansporn geben, die bestmögliche Leistung im Schwimmsport zu erbringen.

Die folgenden Übungen erfordern eine Pull Buoy und einen Schnorchel.

1. Sculling

Für die erste der Übungen werden wir die Pull Buoy zwischen die Beine legen, um den Körper unbewegt über Wasser zu halten, wir werden die Arme bewegen, indem wir die Handgelenke in der im Video gezeigten Weise biegen (unten im Post) und den Auftrieb spüren, den wir mit unseren Händen im Wasser erzeugen, um die optimale Position zu finden.

2. Unterwasser Erholung 

Die zweite Übung, in der wir wieder die beiden angegebenen Hilfsmittel verwenden, würde in ihrer Ausführung der vorherigen Übung folgen, die Pull Buoy zwischen die Beine legen und sich vorwärts bewegen, nur dass die Schwimmbewegung diesmal ausgeführt wird, ohne das Handgelenk aus dem Wasser zu nehmen, wie auf den Bildern zu sehen ist.

3. Hoher Ellenbogenfang

Für den dritten und letzten Teil dieses Beitrags haben wir die Pull Buoy wieder an derselben Position zwischen den Beinen und benutzen auch weiterhin den Schnorchel. Das Einzige, was sich ändert, ist die Bewegung der Arme, die während der Ausführung des Schwimmzugs kein einziges Mal aus dem Wasser genommen werden, wie auf den Bildern zu sehen ist.

Obwohl die Schwimmtechnik in der Regel etwas sehr Individuelles ist, können diese Übungen Ihnen dabei helfen, das Wasser besser zu spüren und einen Schwimmzug zu entwickeln, der Ihnen hilft, eine größere Distanz mit einer höheren Geschwindigkeit zurückzulegen.

Sehen Sie selbst im erklärenden Video, viel Spaß!