wähle Dein Land

Shop online

Orca Community Blog

Orca sponsort das BMC-Vifit Sport Pro Triathlon Team

Press releases

Januar 16, 2018

Orca sponsort das BMC-Vifit Sport Pro Triathlon Team

Die Marke für Neoprenanzüge, Schwimmbekleidung und Zubehör Orca kündigt heute an, dass sie einen Dreijahresvertrag über das Sponsoring des „BMC-Vifit Sport Pro Triathlon Team powered by Uplace“ unterzeichnet hat. Das Team mit acht der besten Triathlonprofis auf der Welt wird die technologisch ausgereiften Neoprenanzüge, Swimskins und Schwimmbrillen von Orca bei ihren Rennen verwenden. Darüber hinaus werden die Sportler die Schwimmbekleidung und das Zubehör von Orca beim Training verwenden, einschließlich Schnorchel und Paddel.

Das BMC-Vifit Sport Pro Triathlon Team, die international führende Triathlonmannschaft, besteht aus Bart Aernouts (BEL), Liz Blatchford (AUS), Will Clarke (UK), Maurice Clavel (DEU), Chris Leiferman (USA), Patrick Nilsson (SWE), Emma Pallant (UK) und Ronnie Schildknecht (SUI). Jedes der Mitglieder kann eine umfassende Liste an gewonnenen internationalen Titeln vorweisen (siehe unten) und wird 2018 als Team an über 50 Weltklasseveranstaltungen teilnehmen.

Die Partnerschaft ist einfach ideal, denn sowohl Orca als auch das BMC-Vifit Sport Pro Triathlon Team sind jeweils die besten in ihrer Sparte und setzen hinsichtlich des Triathlons den Standard. Auf diese Weise hat das Team den Vorteil, die bestmögliche Ausrüstung zu verwenden, während Orca das wertvolle direkte Feedback von den besten Sportlern überhaupt bekommt, die das Material in den anspruchsvollsten Situation in Training und Wettkampf testen werden.

Der CEO des BMC-Vifit Sport Pro Triathlon Teams Bob De Wolf erklärt: „Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit Orca als unserem Partner für Neoprenanzüge und Schwimmbekleidung beginnen zu können. Das BMC-Vifit Sport Pro Triathlon Team powered by Uplace steht für Professionalismus und Höchstleistung. Die Vision und Philosophie des Teams besteht im Angebot der bestmöglichen professionellen Unterstützung unserer Athleten, mit dem Ziel, ihre Leistung zu optimieren. Dies kann nur durch das Engagement und die Hilfe unserer Sponsoren und Partner erreicht werden.

Orca wird unsere Sportler mit den besten Neoprenanzügen, Schwimmbekleidungen, Brillen und Zubehörartikeln ausrüsten. Die hohe Qualität und technische Überlegenheit des Sortiments von Orca, in Verbindung mit dem attraktiven Design, passt zu der Identität unseres Teams und zu dem Professionalismus, den wir hinsichtlich unserer Partnerschaften suchen. Daher sind wir besonders dankbar und stolz auf die Zusammenarbeit mit Orca und freuen uns auf die Partnerschaft in den nächsten drei Jahren.“

Der Marketingmanager von Orca Aran Tapiador sagt: „Diese Zusammenarbeit ist für Orca ebenso aufregend wie für das BMC-Vifit Sport Team. Die Teammitglieder bekommen die Gelegenheit, die besten Triathlonartikel auf dem Markt zu verwenden, während wir nicht nur das exklusive Feedback von den besten Triathleten der Welt erhalten, sondern darüber hinaus die Möglichkeit bekommen, mit ihnen auf die Siegertreppchen bei den anspruchsvollsten internationalen Veranstaltungen zu steigen.“

Zum BMC-Vifit Sport Pro Triathlon Team powered by Uplace

Das Uplace Pro Triathlon Team wurde 2010 als das damals einzige professionelle Triathlonteam in Belgien gegründet. Sein Ziel bestand darin, Belgien hervorragende Ergebnisse bei internationalen Triathlonveranstaltungen zu verschaffen. In den folgenden Jahren entwickelte es sich dann zu einem internationalen Team, das auf der ganzen Welt agiert. Seit 2014 haben die Athleten des Teams BMC-Vifit Sport insgesamt 65 Wettkämpfe gewonnen und sind 136 mal aufs Siegertreppchen gestiegen. Zur Zeit stellt das Team eins der führenden und ehrgeizigsten Projekte im professionellen Triathlon dar. Zu ihm gehören acht Weltklassesportler, die sich 2018 an über 50 Wettkämpfen weltweit beteiligen werden.

Das BMC-Vifit Sport Pro Triathlon Team

Bart Aernouts (BEL): Sieger Challenge Roth 2017, Sieger Ironman Lanzarote 2017, drei Mal unter den Top 10 bei der Ironman-WM Hawaii, 12 Mal Sieger Ironman 70.3, Europameister Ironman 70.3 2014

Liz Blatchford (AUS): zwei Mal Top-3 bei der Ironman-WM Hawaii (3. bei Ironman-WM Hawaii 2015 u. 2013), drei Mal Siegerin Ironman Cairns, mehrmals Siegerin auf Distanz Ironman 70.3

Will Clarke (UK): mehrmaliger Sieger Ironman 70.3, einer der schnellsten britischen Athleten auf der Ironman-Distanz (7:59 IM Kopenhagen, 7:59 IM Texas), Olympiade Beijing 2008, Top-10 Ironman-70.3-WM

Maurice Clavel (DEU): 6. bei der Ironman-70.3WM 2017, 3. bei der Challenge Roth 2017, Vize-Europameister Ironman 70.3 2014, mehrmaliger Sieger auf Distanz 70.3

Chris Leiferman (USA): Sieger beim Ironman Mont Tremblant 2016, Sieger beim Ironman 70.3 Austin, 2. beim Ironman 70.3 Oceanside 2017

Patrik Nilsson (SWE): Viermaliger Ironman-Sieger, zwei Mal unter acht Stunden beim Ironman 2016, Sieger Ironman Kopenhagen 2016, Sieger Ironman Barcelona 2016, Sieger Ironman 70.3 Barcelona 2016, 3. bei der Ironman-EM 017, 8. bei der Ironman-WM auf Hawaii 2017

Emma Pallant (UK): Vize-Weltmeisterin Ironman 70.3 2017, Weltmeisterin Aquathlon 2017, zwei Mal Duathlon-Weltmeisterin, Siegerin Ironman 70.3 Barcelona 2017, Siegerin Challenge Gran Canaria 2017, Siegerin Ironman 70.3 Edinburgh 2017

Ronnie Schildknecht (SUI): elfmaliger Ironman-Sieger, Sieger Ironman Schweiz 2016, 4. bei der Ironman-WM Hawaii, neunmaliger Schweizer Ironman-Meister