wähle Dein Land

Shop online

Rise your hand if
you want pure freedom

2015 hat Orca wieder einmal den Wetsuitmarkt revolutioniert. Durch die Markteinführung unseres neuen Materials Yamamote 0.88 Free bringen wir das bis dato dünnste und elastischste Neoprenmaterial bei Triathlon-Wetsuits zum Einsatz. Dies zusammen mit unserer weiten Modellpalette versetzt jeden Typ von Schwimmer in die Lage, den für seinen individuellen Bedarf besten Wetsuit bei uns zu finden.

Sehr flexibel und isolieren

0.88 Free ist ein neues, exklusiv von Orca entwickeltes und verwendetes Material. Das Geheimnis ist eine 3lagige Konstruktion mit einer patentierten Titanium-Oberflächenbeschichtung, für ein Leichtmaterial wird somit erstmalig eine perfekte Isolierung erreicht. Als Resultat spürt Du nichts – Schwimmen wie ohne Wetsuit, jedoch warm und mit der schnellsten Oberfläche die derzeit erhältlich ist. 0.88 Free ist die ultimative Waffe für schnelle Schwimmzeiten.

Die beste Waffe für Geschwindigkeit

Somit ist es gleichgültig ob Du ein eher natürlicher Schwimmer bist oder ein Schwimmer der Unterstützung benötigt, wir bei Orca haben für beide Zielgruppen einen High-End-Wetsuits mit kompromissloser technischer Ausstattung – für mehr Effizienz in der 1. Disziplin und schnellere Schwimmzeiten.

Orcas Alpha ist anerkannt als der flexibelste Wetsuit im Markt. Der Alpha ist entwickelt für Schwimmer mit guter Technik und guter Wasserlage. Diese Schwimmer wissen den Alpha zu schätzen, werden sie doch von herkömmlichen Wetsuits oftmals in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt und in Bezug auf Auftrieb überversorgt. Der Alpha steht für völlige Bewegungsfreiheit.

Jegliche Ausstattung des Alpha ist darauf ausgelegt den Schwimmer mit guter Schwimmtechnik und guter Wasserlage insofern zu unterstützen, dass dieser sich widerstandsfrei bewegen kann und seine Technik und Bewegungen nicht dem Wetsuit anpassen muss bzw von diesem eingeschränkt werden.

Und genau diese Kombination aus maximal möglicher Bewegungsfreiheit in Verbindung mit minimalem Auftrieb lässt Dich schnell und ermüdungsfrei durchs Wasser gleiten – falls Du zur Gruppe der natürlichen Schwimmer gehörst.

Frauen Neoprenanzug kaufen Männer Neoprenanzug kaufen

Unser Predator ist im Gegensatz zum Alpha eine Art Schwimm-Assistent. Zur Bewegungsfreiheit am Oberkörper kommt beim Predator eine große Portion Auftrieb sowie Bewegungsführung im Bereich der Körpermitte. Mit dem Predator bringen wir den Schwimmer der nicht perfekt im Wasser liegt in seine strömungsgünstigste Position.

0.88 Free an Armen und Schultern erlaubt Dir, Dich widerstandfrei zu bewegen. Durch Einsatz modernster Materialien stellen wir beim Predator jedoch sicher dass Du in der Körpermitte viel Auftrieb erfährst. Zusätzlich verhindern wir seitlich im Hüftbereich wirksam ein Ausweichen der Hüfte und Beine. Fazit: wir bringen den Schwimmer in den Wasserschatten seiner Schultern. Dieser Typ Schwimmer führt in der Regel ohnehin einen sehr armlastigen Antrieb aus, es erfolgt somit eine perfekte Unterstützung durch den Predator.

Der Predator ist der perfekte Wetsuit für den typischen männlichen Langstreckenathleten.

Frauen Neoprenanzug kaufen Männer Neoprenanzug kaufen

  • Lava Magazine

    "The Alpha incorporates that super-flexy 0.88 Free material throughout the arm and the all-important underarm gusset for full, free stroke range of motion. It may well be the new standard in restriction-minimized arm and underarm reach."

    Jay Prashun, Lava Magazine

  • Slowswitch.com

    "When touched it indeed felt like nothing this editor ever had his hands on, and this material is exclusive for Orca through 2018"

    Herbert Krabel, Slowtwich

  • Tri247.com

    "It's flexible. It's really flexible. It's quite staggeringly FLEXIBLE. Seriously, it really is..."

    John Levison, Tri247

  • Triathlete

    "0.88 Free offers unparalleled performance advantages."

    Evan Rudd, Triathlete US

  • 220 Triathlon

    "We really noticed the extra support and buoyancy offered by the Predator as well as the structure it gave through the body."

    Helen Webster, 220 Triathlon